Julius Schöbel GmbH & Co. KG Julius Schöbel GmbH & Co. KG

Schöbel informiert zum Förderprogramm für Kälte- und Klimaanlagen

20.01.2017
Die Treibhausgasemissionen sollen bis zum Jahr 2020 mindestens um 40 Prozent sinken. Bis 2050 sogar um 80 bis 95 Prozent. Um das zu erreichen, fördert das Bundesumweltministerium den Neubau oder die Sanierung von Kälte- und/oder Klimaanlagen.

Schöbel informiert zum Förderprogramm für Kälte- und Klimaanlagen

Am 1. Januar 2017 ist die Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (Kälte-Klima-Richtlinie) vom 1. Dezember 2016 in Kraft getreten.

Gefördert werden zum Beispiel die Neuerrichtung von Anlagen, die Vollsanierung sowie zum ersten Mal auch die Teilsanierung von Kälte- und Klimaanlagen. Darüber hinaus kann eine Bonusförderung beantragt werden. Diese umfasst die Förderung einer Verbesserung der energetischen Effizienz des Gesamtsystems. Das betrifft zum Beispiel Anlagen, die Kälte- und Wärmespeicher, Wärmepumpen und Freikühler einsetzen.

Zuständig für die Bearbeitung der Förderanträge ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Mehr zu den Fördertatbeständen finden Sie auf der Homepage der der BAFA.

Wenn Sie mehr zum Thema Kälte- und Klimaanlagen erfahren möchten, können Sie gerne bei uns einen Beratungstermin abmachen. Rufen Sie an unter der 0203 609780 oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an .

Herzliche Grüße,

Ihr Uwe Schöbel

Solarwärme – das Potenzial von Solarthermie

16.06.2017 Derzeit sind auf Deutschlands Dächern über zwei Millionen Solarthermieanlagen installiert. Kein Wunder – denn Solarwärme wird nicht nur staatlich gefördert, Solarthermie birgt auch großes Potenzial, unabhängiger von Öl- und Gaspreissteigerungen zu werden und somit bares Geld einzusparen. ...weiter

Zentrale oder dezentrale Warmwasserversorgung – das ist die Frage

31.05.2017 Durchlauferhitzer - ein Muss für jeden Haushalt. Doch wie man mit diesem Gerät Geld spart und was bei Energiegebrauch das optimale Maß ist, verraten wir Ihnen. ...weiter

Mit Blockheizkraftwerk Strom und Wärme erzeugen

10.05.2017 Blockheizkraftwerke (BHKW) sind Anlagen zur Kraftwärmekopplung. Sie erzeugen Strom und Wärme. Der Einsatz in den eigenen vier Wänden lohnte sich lange kaum. Doch in den letzten Jahren haben sich die Anlagen weiterentwickelt, auch Förderprogramme haben sich zugunsten des Privatbetreibers verändert. ...weiter