Desinfektion der Trinkwasserleitungen

Legionellen vermehren sich in Trinkwassersystemen bei Temperaturen zwischen 20 °C und 50 °C. Stagnation, Korrosion und Kalkablagerungen fördern die Vermehrung von Legionellen innerhalb dieser Temperaturen. Durch die Legionellenbildung innerhalb eines Trinkwassersystems, sind die Benutzer dieses Systems einer Infektion durch die Vernebelung des legionellenhaltigen Wassers in der Dusche ausgesetzt. Bei einigen Personen kann dies schnell zu einer starken Lungenentzündung führen. Wir helfen Ihnen dabei, die Anforderungen der Trinkwasserverordnung einzuhalten, indem wir Ihr Trinkwassersystem instandsetzen und instandhalten und Sie damit vor Legionellen zu schützen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Ansprechpartner 

Valentino Sonntag

Leiter Kunden­dienst­zentrale
Tel. 0203 60978-50

E-Mail schreiben