Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Datenschutz bei Schöbel

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Uns ist der Schutz Ihrer persönlicher Daten sehr wichtig, deshalb haben wir auf dieser Seite alle Informationen zum Thema Datenschutz für Sie zusammengestellt.

Infoblätter

Im Nachfolgenden haben wir für die weiteren Anwendungszwecke Infoblätter erstellt.

Haben Sie Fragen, wenden Sie sich bitte an datenschutz@schoebel.de.

Infoblatt für Bewerber als pdf-Download

Infoblatt für Kunden und Geschäftspartner als pdf-Download

Infoblatt zu Google Analytics als pdf-Download

Datenschutzerklärung für www.schoebel.de

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten werden personenbezogene Daten verarbeitet. In diesem Text informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese verarbeiten, und welche Datenschutz-Rechte Ihnen dabei zustehen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Julius Schöbel GmbH & Co. KG

Stempelstr. 7, in 47167 Duisburg
E-Mail: schoebel@schoebel.de

Weitere Angaben über uns entnehmen Sie bitte dem Impressum und den Inhalten dieser Website. Die Anpassung dieser Datenschutzerklärung an geänderte Rechtsvorschriften oder an geänderte Geschäftsabläufe behalten wir uns jederzeit vor.

Unser Unternehmen hat eine Datenschutzbeauftragte benannt, mit folgenden Kontaktdaten:

  • Postalisch: Julius Schöbel GmbH & Co. KG, z.Hd. Frau Link, Stempelstr. 7 in 47167 Duisburg
  • E-Mail: datenschutz@schoebel.de
  • Telefon: Bitte rufen Sie unsere oben genannte zentrale Telefonnummer an, Sie werden dann von unserer Datenschutzbeauftragten zurückgerufen oder erhalten die Telefondurchwahl.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Webseitenbesucher (im Folgenden: „Sie“), die wir bei Ihrer Nutzung unserer Website erhalten.

Im Rahmen dieser Website haben Sie keine Pflicht zur Bereitstellung von Daten. Falls Sie bei evtl. so genannten „Pflichtfeldern“ von Formularen dieser Website keine Daten eingeben, ist die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich. Erst im Rahmen eines ggf. abgeschlossenen Vertrags besteht die Verpflichtung, Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrags und für die Erfüllung unserer damit verbundenen gesetzlichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten wären wir nicht in der Lage, den Vertrag mit ihnen durchzuführen und zu erfüllen.

Inhaltsverzeichnis der folgenden Unterpunkte

1.    Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Rechtsgrundlagen.

a)    Logfile-Daten / Protokolldateien.
b)    Konfigurator für Bad oder Heizung, Kontaktformular, und andere Formulare auf unserer Website 
c)    Bewertungen.
d)    Fördermitteldatenbank.
e)    Bewerbungen.
f)     Blog, Aktuelles.
g)    Hyperlinks.
h)    Online-Shop.
i)     Werbung für unsere Waren- und Dienstleistungsangebote.
j)     Online-Auftrag

2.    Cookies.

a)    Session-Cookies.
b)    Google Analytics und Google Tag Manager
c)    Google Maps.
d)    YouTube.
e)    Vimeo.

3.    Empfänger Ihrer Daten.

4.    Speicherdauer und Löschung.

5.    SSL-Verschlüsselung.

6.    Social Media-Plugins mit Shariff

a)    Facebook-Plugins und Instagram-Plugin.
b)    YouTube Plugin.

7.    Datenschutzrechte der Betroffenen.

a)    Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Beschwerde 
b)    Widerruf von Einwilligungen.
c)    Widerspruch gegen Direktwerbung.
d)    Widerspruchsrecht

8.    Weitere Informationen.

1. Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Rechtsgrundlagen

Zwecke der Verarbeitung der Daten, die im Rahmen Ihres Webseitenbesuchs verarbeitet werden, sind Kundenbindung und Kundenakquise, insbesondere

  • diese Webseite mit unserem Informationsangebot für Sie zuverlässig zur Verfügung zu stellen,
  • von Ihnen gestellte Anfragen oder Anliegen zu bearbeiten, ggf. einen Vertrag vorzubereiten oder zu erfüllen,
  • unsere Leistungen kontinuierlich zu verbessern,
  • im rechtlich zulässigen Rahmen für unser Unternehmen zu werben, um dadurch die Wirtschaftskraft und die gute Zukunftsperspektive unseres Unternehmens zu sichern.

Die Rechtsgrundlagen hierfür sind

  • Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO, wenn und soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, und
  • Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO, soweit es sich um die Durchführung vertraglicher oder vorvertraglicher Maßnahmen handelt, und
  • Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) DSGVO, soweit wir eine rechtliche Verpflichtung erfüllen müssen, und
  • Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO wobei die oben dargestellten Zwecke zugleich unsere berechtigten Interessen sind.

Im Folgenden informieren wir im Detail zu den einzelnen Zwecken und Rechtsgrundlagen.

a) Logfile-Daten / Protokolldateien

Bei jedem Zugriff auf Inhalte der Website werden vorübergehend sogenannte Logfile-Daten verarbeitet, dies ist technisch erforderlich, um eine Auslieferung bzw. Übertragung der Website an Sie zu ermöglichen. Die folgenden Logfile-Daten werden hierbei verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse Ihres Rechners
  • Hostname Ihres Access-Providers
  • Website, von der aus die Website aufgerufen wurde (Referrer-URL),
  • Besuchte Seiten auf unserer Website
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Informationen über das Betriebssystem

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, Auswertung der Anzahl an Zugriffen
  • Fehleranalyse

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

b) Konfigurator für Bad oder Heizung, Kontaktformular, und andere Formulare auf unserer Website

Auf unserer Website stellen wir Formulare bereit mit der Möglichkeit für Sie, mithilfe des jeweiligen Formulars Daten einzugeben und an uns zu übermitteln. Die von Ihnen dort eingegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens, das Sie mitteilen, verarbeitet, insbesondere zur Durchführung eines von Ihnen angeforderten Rückrufs, zur Zusendung angeforderter Informationen an die von Ihnen genannten Kontaktdaten, zur Beratung, zur Vertragsvorbereitung, zum Abschluss eines Vertrags und falls ein Vertrag vorliegt zur Vertragsabwicklung. Zusätzlich zu den von Ihnen in dem Formular mitgeteilten Daten wird von uns zum Zweck der zeitnahen Bearbeitung und besseren Nachvollziehbarkeit gespeichert, wann Sie das Formular an uns gesendet haben (Datum und Uhrzeit). Ihre Daten werden in unsere Kunden- und Interessentendatei eingepflegt, zur Nachvollziehbarkeit dieses Kontakts und zur Festigung bzw. Begründung unserer Geschäftsbeziehung.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO, soweit es sich um die Durchführung vertraglicher oder vorvertraglicher Maßnahmen handelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO, falls und soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO mit unserem berechtigten Interesse an der Bearbeitung von Kundenwünschen und an der Verfügbarkeit von Kontaktinformationen zur Begründung und Festigung unserer Geschäftsbeziehungen.

Alle in Formularen erhobenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Werden die Daten für die Begründung oder Pflege einer Geschäftsbeziehung genutzt, werden sie solange gespeichert, wie unsere Geschäftsbeziehung besteht. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn die Geschäftsbeziehung mit Ihnen beendet ist, wenn das Vertragsverhältnis und sämtliche gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzlichen Rechtsgrundlagen für eine Datenspeicherung bestehen. Die handels- und abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten gelten für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren.

Für die Formulare zu Bewertungen, zu Fördermitteln und zu Stellenbewerbungen gibt es im Folgenden spezielle Informationen.

c) Bewertungen

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, eine Online-Bewertung abzugeben. Wenn Sie die Option „jetzt bewerten“ anklicken, werden Sie verlinkt auf die Website celseo.de unseres Kooperationspartners Celseo Service GmbH https://www.celseo.de/bewertungen/?hash=wm436 Informationen zum Datenschutz beim Besuch der Website celseo.de finden Sie dort auf der Website. Ihre Bewertung wird von celseo an uns weitergeleitet und von uns verarbeitet, um Informationen zur Kundenzufriedenheit zu erhalten und unsere Leistungen weiter zu verbessern.

Ihre Bewertung kann von uns veröffentlicht werden. Neben Ihrer Empfehlung mit der Vergabe von bis zu fünf Sternen erscheint dann nur das Datum und Ihr Bewertungstext auf unserer Unternehmens-Website. Ihre Angaben zu Name, Adresse und Auftragsnummer verarbeiten wir nur intern zur Zuordnung Ihrer Bewertung, diese Daten werden nicht veröffentlicht. Der Beitrag selbst wird in der Regel mit Nennung des Vornamens und dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens veröffentlicht. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung Ihrer Bewertung, wir behalten uns diese Entscheidung vor.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse, Informationen zur Kundenzufriedenheit zu erhalten, unsere Leistungen weiter zu verbessern und -falls die Bewertung veröffentlicht wird- durch die Veröffentlichung Werbeeffekte zu erzielen.

d) Fördermitteldatenbank

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, sich über Fördergelder zu informieren. Wir betreiben die Fördermitteldatenbank nicht selbst, Ihre in den Förderauskunft-Formularen eingegebenen Daten zu Standort (Postleitzahl) und Art des Bauvorhabens werden weitergeleitet. Rechtsgrundlage für das Angebot einer Fördermittelauskunft über unsere Website ist  Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse, Ihnen beim Besuch unserer Website eine Vielzahl interessanter Informationen zu bieten. Die erforderliche Datenübertragung findet auf der Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung statt, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, die Einwilligung erteilen Sie durch Anklicken der Schaltfläche „Fördermitteldatenbank“.

Wenn Sie die Fördergeld-Auskunft durch Klicken des Buttons „Fördermitteldatenbank“ aktivieren,  werden die eingegebenen Daten weitergeleitet und Sie werden verlinkt auf die Website foerdermittelauskunft.de, diese wird betrieben von der Firma febis Service GmbH, Philipp-Reis-Straße 4, 65795 Hattersheim. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung auf dieser Website, Informationen zur Datenverarbeitung durch die febis Service GmbH  finden Sie unter der dortigen Datenschutzerklärung und unter https://www.foerderdata.de/agb . Insbesondere gilt: Zur Nutzung der Fördermittelauskunft ist die Eingabe von Daten bezüglich Standort und Art des Bauvorhabens notwendig. Diese Daten werden von febis Service GmbH für die Fördermittelauskunft verwendet und sie werden in vollständig anonymisierter Form gespeichert und zu statistischen und Marktforschungswecken im Bereich des energiesparenden Bauens und Sanierens von der febis Service GmbH und Dritten ausgewertet. 

e) Bewerbungen

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, sich online für eine Stelle zu bewerben, im Online-Formular „jetzt online bewerben“ auf unseren Karriere-Seiten. Bitte füllen Sie die Textfelder für Name, E-Mail, Telefonnummer (optional) und Ihre Nachricht (optional) aus, außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Dateien mit Ihrem Lebenslauf und Ihrem Anschreiben hochzuladen. Lebenslauf und Anschreiben werden von uns gern gesehen, sind aber keine Pflicht. Wenn Sie den Button „Absenden“ klicken, werden Ihre Daten über eine gesicherte Internetverbindung (https) an uns übertragen. Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zur Durchführung eines Bewerbungsverfahrens und zur Entscheidung über den Abschluss eines Arbeitsvertrags. Weitere Datenschutzinformationen speziell bei einer Stellenbewerbung finden Sie am Beginn dieser Datenschutzerklärung im „Infoblatt für Bewerber als pdf-Download“.

f) Blog, Aktuelles

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite Blogbeiträge zu verschiedenen Themen an, insbesondere in der Rubrik „Aktuelles“. Wenn Sie einen Beitrag auswählen und „weiterlesen“ anklicken, werden Sie auf die Seiten der CELSEO Service GmbH weitergeleitet. Informationen zum Datenschutz beim Besuch der Webseiten der CELSEO Service GmbH finden Sie dort auf der Website.

Rechtsgrundlage für den Hyperlink ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse, Ihnen beim Besuch unserer Website eine Vielzahl interessanter Informationen zu bieten.

g) Hyperlinks

Als Informationshinweis finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf andere Internetseiten verweisen. Wenn Sie durch das Anklicken eines Links unsere Website verlassen, erstreckt sich diese Datenschutzinformation nicht darauf. Informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter oder Veränderungen der verlinkten Internetseiten. Zum Zeitpunkt der Link-Setzung waren uns keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten bekannt. Falls Ihnen Rechtsverstöße oder sonstige negative Merkmale bei verlinkten Internetseiten auffallen sollten, bitten wir um entsprechende Hinweise, um daraus Konsequenzen zu ziehen.

Rechtsgrundlage für Hyperlinks ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse, Ihnen beim Besuch unserer Website eine Vielzahl interessanter Informationen zu bieten.

h) Online-Shop

Sie bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, unseren Online-Shop zu besuchen. Wenn Sie die Option „Jetzt Online-Shop besuchen!“ anklicken, werden Sie verlinkt auf die Website schoebel.shk-24.de . Informationen zum Datenschutz beim Besuch dieser Website finden Sie dort auf der Website.

i) Werbung für unsere Waren- und Dienstleistungsangebote

Wir verarbeiten die in Formularen auf unseren Webseiten eingegebenen Daten gegebenenfalls zusätzlich, um Ihnen per Briefpost Werbung und Informationen über unser Unternehmen zukommen zu lassen, und nur falls Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, auch per Telefon oder per E-Mail. Falls Sie uns Ihre Emailadresse im Zusammenhang mit dem Kauf einer Ware oder Dienstleistung übermittelt haben, senden wir Ihnen interessante Werbung für ähnliche Waren oder Dienstleistungen an Ihre Emailadresse, entsprechend § 7 Abs. 3 UWG, falls Sie nicht dagegen widersprochen haben. Rechtsgrundlagen dafür sind Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO im Falle Ihrer Einwilligung und Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO mit unserem berechtigten Interesse an Werbung für das Leistungsportfolio unseres Unternehmens.

j) Online-Auftrag

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Online-Auftrag zu erstellen. Wenn Sie die Option „Online-Auftrag erstellen“  anklicken, werden Sie verlinkt auf unsere Ticketsystem-Website. Dort können Sie sich registrieren und anmelden, um dann einen Online-Auftrag als sogenanntes „Ticket“ zu erstellen, wir werden den von Ihnen erstellten Auftrag so schnell wie möglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden. Die bei der Erstellung eines Online-Auftrags eingegebenen Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihres Auftrags und um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

2. Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch der Website automatisch von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie generelle Regelungen für Cookies festlegen, zum Beispiel durch eine „Do-not-track“-Option oder das Untersagen der Speicherung von Drittanbietercookies.

Beim Aufrufen unserer Website übermitteln wir Ihnen einen Cookie-Einwilligungs-Banner, der unten im Bildschirm eingeblendet wird. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie im folgenden Text. Ihre Einwilligung erfolgt freiwillig. Durch Klicken auf diesen Hyperlink  können Sie den Cookie-Einwilligungs-Banner jederzeit wieder aufrufen, um Ihre Einwilligungen zu kontrollieren und zu ändern.

a) Session-Cookies 

Unsere Session-Cookies dienen ausschließlich der Funktionsfähigkeit unserer Website, sie werden nicht zu Tracking- oder Marketingzwecken oder sonstigen Zwecken verwendet, und sie werden nach Ende Ihres Besuchs unserer Website beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Session-Cookies sind notwendig für den Betrieb unserer Website, sie können daher während des Besuchs unserer Website nicht abgewählt werden.

Rechtsgrundlage für die technisch notwendigen „Session Cookies“ ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse zum Angebot einer funktionierenden nutzerfreundlichen Website. Das Feld zur Zustimmung in Session-Cookies ist in unserem Cookie-Einwilligungs-Banner schon vorausgewählt, denn ohne diese Session-Cookies kann unsere Website nicht genutzt werden.

b) Google Analytics und Google Tag Manager

Diese Website benutzt, mit Ihrer vorherigen Einwilligung, Google Analytics, einen Webanalysedienst des Anbieters „Google“, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor dieser Übertragung in die USA gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Google Analytics an uns übermittelten anonymisierten Daten werden von uns zu statistischen Zwecken und zur technischen Administration und Verbesserung der Website ausgewertet.

Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Das Tracking durch Google Analytics ist in diesem Fall auf dem Browser, auf dem dieses Add-on installiert worden ist, deaktiviert.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie diesen Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de%3c/ verwenden, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Dieses Opt-Out funktioniert nur in dem aktuell von Ihnen genutzten Browser und nur für diese Domain. Falls Sie alle Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie danach diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/

Wir nutzen „Google-Tag-Manager“, ebenfalls ein Dienst der Google Ireland Limited. Der Google-Tag-Manager dient dazu, verschiedene Codes und Dienste geordnet und vereinfacht auf unserer Website einzubinden. Der Google Tag Manager implementiert dabei die Tags bzw. „löst“ die eingebundenen Tags aus. Beim Auslösen eines Tags verarbeitet Google Informationen, möglicherweise auch personenbezogene Daten. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bei der Einbindung von Google Analytics und Google Tag Manager auf unserer Website ist die von Ihnen erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Webseite verhindert:

c) Google Maps

Diese Website nutzt – mit ihrer vorherigen Einwilligung - Kartenmaterial von Google Maps des Unternehmens Google Inc. (Google), das über die "Google Maps API" eingebunden ist. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten der Webseitenbesucher über die Nutzung der Maps-Funktionen verarbeitet, und es werden permanente Cookies gesetzt. Insbesondere wird Ihre IP-Adresse übertragen. Informationen über Ihre Internetnutzung können an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung von Daten durch Google Inc. haben wir keinen Einfluss. Falls Sie nicht mit dieser Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf das Aufrufen des Kartenmaterials oder deaktivieren Sie die JAVA-Funktion in Ihrem Browser, um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Die Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, weil die Nutzung von Google Maps mit Ihrer vorher erteilten Einwilligung erfolgt. Bei dieser Verarbeitung erfolgt unsere Zusammenarbeit mit Google auf Grundlage eines Vertrags über die gemeinsame Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO, der hier abgerufen werden kann. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

d) YouTube

Wir nutzen Dienste von YouTube und wir betreiben unseren eigenen YouTube Channel, unter www.youtube.com/channel/UCH6xd0k3Y-pzFGD0q6TLYRA

YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA) gehört zum Konzernverbund der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verantwortlich für die Datenverarbeitung personenbezogener Daten für die Staaten der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes sowie für die Schweiz ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir betten in unsere Website im Rahmen von iFrame Videos von YouTube ein. Im Rahmen der Einbettung der Videos haben wir den erweiterten Datenschutzmodus von YouTube aktiviert. Nur wenn Sie in die Nutzung einwilligen, wird die Videofunktion aktiviert.

Wenn Sie die Videofunktion aktiviert haben, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Dadurch kann YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Sie können dies verhindern, wenn Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Mitgliedskonto ausloggen. Darüber hinaus setzt YouTube beim Starten des Dienstes verschiedene Cookies, um nach eigenen Angaben ihre angebotenen Dienste zu verbessern und einen Missbrauch zu verhindern. 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten und den gesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy  

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

Wir nutzen auch ein Plugin von YouTube, darüber informieren wir weiter unten im Punkt Social-Media-Plugins.

e) Vimeo

Unsere Webseite nutzt zum Abspielen von Videomaterial Vimeo, welches von der Vimeo, LLC (555 West 18th Street, New York, New York 10011) betrieben wird.

Sobald Sie unsere Webseite, welche mit diesem Plugin versehen sind, aufrufen, und wenn Sie eingewilligt haben, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Im Rahmen dieser Verbindung wird übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Wenn Sie während des Besuchs bei Vimeo eingeloggt sind, wird Ihr Nutzungsverhalten, wie der Besuch der entsprechenden Seiten sowie z. B. der Start eines Videos ebenfalls Ihrem persönlichen Benutzerkonto zugeordnet.

Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, sollten Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

3. Empfänger Ihrer Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur diejenigen Personen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. zur Durchführung der jeweiligen Aufgaben benötigen.

Ansonsten erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nicht, außer so wie es in dieser Datenschutzerklärung im einzelnen beschrieben ist, und mit den folgenden Ausnahmen:

  • Eine Datenweitergabe erfolgt, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben, auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.
  • Eine Datenweitergabe erfolgt an Behörden und öffentliche Stellen, falls wir durch eine Rechtsvorschrift dazu verpflichtet sind, auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO.
  • Eine Datenweitergabe erfolgt, soweit dies für uns für die Durchsetzung von Rechtsansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen erforderlich ist, auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO mit unserem berechtigten Interesse der Wahrung unserer Rechte.
  • Wir setzen ggf. zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten und für unsere internen Verwaltungsvorgänge sorgfältig ausgewählte Dienstleistungsunternehmen ein, die im jeweils erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre Daten erhalten und diese ausschließlich für die Erfüllung der von uns erteilten Aufträge verwenden dürfen. Dabei handelt es sich um Webprovider, IT-Dienstleister und Rechenzentren, Telefondienstleister, Banken und Auskunfteien, Handelsvertreter und beauftragtes Vertriebspersonal, Buchhaltungsdienstleister und Steuerprüfer, Transport- und Logistikdienstleister, Druckereien, Versandservice, Fachfirmen zur datenschutzgerechten Aktenvernichtung sowie ggf. weitere externe Dienstleister. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO mit unserem berechtigten Interesse, durch diese arbeitsteilige Übertragung einzelner Aufgaben an andere Unternehmen die Effizienz, Schnelligkeit und Kostengünstigkeit unseres Leistungsportfolios zu gewährleisten und zu verbessern. Bei der Auftragsverarbeitung ist Art. 28 DSGVO ergänzende Rechtsgrundlage.

4. Speicherdauer und Löschung

Alle in Formularen auf unseren Webseiten von Ihnen eingegebenen und von uns erhobenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Werden die Daten für die Pflege einer bestehenden Geschäftsbeziehung genutzt, werden sie solange gespeichert, wie unsere Geschäftsbeziehung besteht. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn die Geschäftsbeziehung mit Ihnen beendet ist, wenn das Vertragsverhältnis und sämtliche gegenseitigen bzw. absehbar möglichen Ansprüche erfüllt sind und keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzlichen Rechtsgrundlagen für eine Datenspeicherung bestehen. Die handels- und abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten gelten für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren.

5. SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

6. Social Media-Plugins mit Shariff

Auf unserer Website werden Plugins von sozialen Medien verwendet, von Facebook, Youtube und Instagram. Die Plugins können Sie anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Wir verwenden die sogenannte „Shariff“-Lösung, um zu gewährleisten, dass erst beim Anklicken der jeweiligen Schaltfläche eine Aktivierung des Plugins und eine Verbindung zur jeweiligen Social-Media-Site stattfindet.

Sobald Sie das Plugin anklicken und dadurch aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Weiter Informationen zu den von uns verwendeten Social-Media-Plugins sind im Folgenden aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Sozialen Netzwerke haben.

Das Anklicken und Aktivieren des Social-Media-Plugins ist zugleich Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung durch die jeweiligen Social-Media und in den Aufbau dieser Verbindung, Rechtsgrundlage dafür ist also Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

a) Facebook-Plugins und Instagram-Plugin

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert, die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden, das Plugin erkennen Sie am Instagram-Logo.

Anbieter ist Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, das gilt auch für das Instagram-Plugin, da der Instagram-Dienst ein Facebook-Produkt ist.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, und das Plugin aktiviert haben, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Facebook-Account oder Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil oder Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Website zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto bzw. Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihren Benutzerkonten aus.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Facebook-Plugins bzw. dem Instagram-Plugin erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

b) YouTube Plugin

Wir nutzen Dienste von YouTube und wir betreiben unseren eigenen YouTube Channel, unter www.youtube.com/channel/UCH6xd0k3Y-pzFGD0q6TLYRA

YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA) gehört zum Konzernverbund der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verantwortlich für die Datenverarbeitung personenbezogener Daten für die Staaten der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes sowie für die Schweiz ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Footer unserer Webseiten verwenden wir das YouTube-Plugin, das Plugin erkennen Sie am YouTube-Logo.

Wenn Sie das Plugin anklicken und dadurch in die Aktivierung einwilligen, wird eine Verbindung zu dem YouTube-Server bzw. zu YouTube und Google hergestellt und Sie werden auf unseren YouTube-Channel weitergeleitet.

Dann wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Dadurch kann YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Sie können dies verhindern, wenn Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Mitgliedskonto ausloggen. Darüber hinaus setzt YouTube beim Starten des Dienstes verschiedene Cookies, um nach eigenen Angaben ihre angebotenen Dienste zu verbessern und einen Missbrauch zu verhindern. 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten und den gesetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy  

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem YouTube-Plugin erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Wir nutzen YouTube auch zur Präsentation von Videos auf unserer Website, dazu informieren wir weiter oben im Punkt „Cookies“.

7. Datenschutzrechte der Betroffenen

a) Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Beschwerde

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 DSGVO. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, haben Sie das Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, können Sie das Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO geltend machen. Es gelten ggf. die Einschränkungen gemäß §§ 34, 35 Bundesdatenschutzgesetz.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten oder bei Beschwerden können Sie sich jederzeit an uns wenden, entweder an die Ihnen bekannten Ansprechpartner, oder an unsere Datenschutzbeauftragte, die Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten finden Sie am Beginn dieser Datenschutzerklärung. Darüber hinaus besteht gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, beispielsweise bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit LDI NRW, Kavalleriestr. 2 – 4, 40213 Düsseldorf.

Sie haben das Recht auf Widerruf von Einwilligungen gemäß Art. 7 DSGVO und auf Widerspruch gemäß Artikel 21 DSGVO, dazu erfolgen in den beiden folgenden Unterpunkten genauere Informationen.

b) Widerruf von Einwilligungen

Jede Einwilligung ist freiwillig. Sie können jede uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann grundsätzlich formfrei an uns erfolgen, aus Nachweisgründen bitten wir jedoch um eine Zusendung per Post oder E-Mail mit dem Betreff „Widerruf“ unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass möglicherweise auch nach Ihrem Widerruf einer Einwilligung ganz oder teilweise eine weitere Datenverarbeitung durch uns stattfindet, wenn es dafür eine weitere gesetzliche Rechtsgrundlage gibt, dies werden wir Ihnen im Einzelfall mitteilen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung in Cookies beim Besuch dieser Website widerrufen wollen, nutzen Sie bitte den Hyperlink zu unserem Cookie-Einwilligungs-Banner, dort können Sie die von Ihnen erteilten Cookie-Einwilligungen kontrollieren und ändern.

c) Widerspruch gegen Direktwerbung

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann grundsätzlich formfrei an uns erfolgen, aus Nachweisgründen bitten wir jedoch um Zusendung per Post oder E-Mail mit dem Betreff „Widerspruch“ unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse.

d) Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Der Widerspruch kann grundsätzlich formfrei an uns erfolgen, aus Nachweisgründen bitten wir jedoch um Zusendung per Post oder E-Mail mit dem Betreff „Widerspruch“ unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

8. Weitere Informationen

Zusätzlich zu diesen Informationen verweisen wir auf alle Informationen, die Ihnen über unser Unternehmen und über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bekannt sind oder die wir Ihnen in Zukunft mitteilen. Eine Änderung und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns jederzeit vor, Sie finden die jeweils aktuelle Fassung auf unserer Website. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Ihnen bekannten Ansprechpartner*innen unseres Unternehmens wenden oder an unsere Datenschutzbeauftragte.

Stand, 22.07.2020